1
2
3

Aquaplaning-Detektion

Zusammenfassung 1:

Aquaplaning ist eine Wasserkeil-Bildung unter einem oder mehr Reifen eines fahrenden Fahrzeugs. Dieser Effekt hebt die Haftreibung des Fahrzeugs zwischen Reifen und Strasse auf. Hier wird eine neue Vorrichtung vorgestellt, die nach dem Verfahren der Mikrowellen-absorption durch Wasser arbeitet. Zwei Methoden sind für die Messung geeignet; Nahfeld- und Fernfeld-Absorption. Die Messungen sind eine direkte, von der Profiltiefe der Reifens und der Fahrgeschwindigkeit des Fahrzeugs unabhängige, Aussage über die Höhe des Wasserkeils zwischen der Strasse und dem jeweiligen Reifen des Fahrzeugs. Aus der gemessenen Wasserhöhe können Erkenntnisse über die zulässige Höchst-Geschwindigkeit abgeleitet werden, mit der das Fahrzeug sich noch bewegen darf.

Zusammenfassung 2:

Aquaplaning ist eine Wasserkeil-Bildung unter einem oder mehr Reifen eines fahrenden Fahrzeugs. Dieser Effekt hebt die Haftreibung des Fahrzeugs zwischen Reifen und Strasse auf. Hier wird eine neue Vorrichtung vorgestellt, die nach dem Verfahren der Dielektrikumsänderung durch Wasser in einem im äusseren Mantel eines Reifens eingebauten, aufgeklappten Messkondensator arbeitet. Aus der gemessenen Wasserhöhe können Erkenntnisse über die zulässige Höchst-Geschwindigkeit abgeleitet werden, mit der das Fahrzeug sich noch bewegen darf.

Anschrift

OMPEG GmbH 
Au-Strasse 21
CH-9055 Bühler

Rufen Sie uns an

041 781 53 73  

E-Mail

Unternehmen